David Koch

Unternehmer

0 $
(0Horizontaler Pfeil)

Vom 17.10.2019 Quelle: Forbes
(Veränderung zum Vortag)

Echtzeit-Vermögen

Herkunft des Reichtums:Koch Industries
Alter:79
Geburtsort:Wichita, Kansas, USA
Wohnort:New York, USA
Ausbildung:Bachelor Science und Master of Science
am Massachusetts Institute of Technology
Aktuelle Tätigkeit:Vize Präsident bei Koch Industries,
Politiker
Bereits gespendet:1,1 Mrd. $
3
908 Mio. Dollar/Jahr
max. 5 Mio. $

Vermögen mit 30

1,5 Mrd. $

Vermögen mit 50

Infografik über David Koch

Infografik über David Koch

Kindheit

Werbung

David Hamilton Koch wurde am 3. Mai 1940 in Wichita in Kansas (USA) geboren. Er hat drei Brüder, von denen heute der älteste, Charles Koch, der Präsident von Koch Industries ist.

Sein Vater Fred C. Koch († 1967) ließ seine Kinder Charles, Frederick, David und William (genannt Bill) arbeiten, während andere Kinder spielten und unterrichtete sie über die Nachteile von Regierungen.

Ausbildung

David Koch besuchte die Deerfield Academy Vorschule (Militärschule) in Massachusetts und studierte daraufhin chemische Technik am Massachusetts Institute of Technology. Diesen Studiengang absolvierte er 1962 mit einem Bachelor of Science und im Jahre 1963 mit einem Master of Science.

Nach der Ausbildung

Nach dem Studium arbeitete David Koch für das Familienunternehmen Rock Island Oil & Refining Company.

Vize Präsident bei Koch Industries

Als sein Vater Fred C. Koch im Jahre 1967 starb, wurde Charles Koch Präsident von Koch Industries und drei Jahre später kam auch David Koch zu dem Familienunternehmen, um dort als technischer Service-Manager zu arbeiten.

Im Jahre 1979 wurde David Koch Präsident seiner eigenen Division, Koch Engineering, die später in Chemical Technology Group umbenannt wurde.

Im Jahre 1980 versuchten seine zwei anderen Brüder Bill und Frederick Koch Industries zu übernehmen, da Charles einen autokratischen Führungsstil übernommen habe. Bill und Frederick scheiterten allerdings an diesem Machtkampf, da David zu Charles hielt und sie den Anteilseigner J. Howard Marshall überzeugen konnten, auf ihrer Seite zu stehen.

So wurde, auch nach Streitigkeiten vor Gericht, das Unternehmen ohne Bill und Frederick weitergeführt und dessen Anteile für 1 Milliarde US-Dollar abgekauft.

Heute ist David Koch Vize Präsident bei Koch Industries und hält seit 2010, genau wie sein Bruder Charles, 42 % Anteile an dem Mischunternehmen.

Rückschläge

Rückschläge hat David Koch lediglich als Proteste gegen Koch Industries erfahren müssen. Es wird zum einen gegen die Luftverschmutzung und die übermäßigen Treibhausgase von Koch Industries protestiert – so gehöre das Unternehmen zu den 10 größten Luftverschmutzern in den USA.

Darüber hinaus erklärte Charles Lewis, der Gründer des Center of Public Integrity, dass die Koch-Brüder ein konsistentes Schema hätten, um auf politischer Ebene zu manipulieren und Gesetzesbrüche zu verschleiern.

Vermögen

Heute ist David Koch einer der reichsten Menschen der Welt und hat ein Vermögen, welches genauso hoch wie das seines Bruders Charles ist.

Familie

David Koch ist seit 1996 mit Julia Margaret Flesher verheiratet. Sie haben drei gemeinsame Kinder. Eine Tochter, Mary Julia Koch und die Söhne David Koch Jr. sowie John Mark Koch.

Wohltätigkeit

David H. Koch gründete die David H. Koch Charitable Foundation, welche die Krebsforschung und eine Reihe von Kunst- und Wissenschaftsorganisationen unterstützt.

Seit 2006 wurde David Koch von der Chronicle of Philanthropy in den top 50 der weltweiten Philanthropen gelistet.

Darüber hinaus gab Koch bereits über 395 Millionen US-Dollar für die medizinische Forschung aus, nicht zuletzt, weil er selbst an Prostata Krebs erkrankt ist und der Krebs bisher nach jeder Behandlung zurückkam.

Insgesamt spendete David H. Koch rund 1,1 Milliarden US-Dollar für die Medizin, Kunst sowie für die Bildung.

Heutige Tätigkeit

Bereits seit den 1980er Jahren sind die zwei Koch Brüder David und Charles in der Politik aktiv. Sie sollen über versteckte Kanäle, wie zum Beispiel verschiedene Tarnfirmen, ihren politischen Favoriten Geld zukommen lassen.

Darüber hinaus trat David Koch den Republikanern bei und ist heute der Hauptfinanzierer der libertär-konservativen Tea-Party-Bewegung.

Heute ist David Koch Vize Präsident bei Koch Industries und wird dies in der nächsten Zeit auch noch bleiben.