Self-Made Level

Anhand des Self-Made Levels sehen sie auf einem Blick, wie sehr jemand für seinen Reichtum verantwortlich ist. Ein hoher Self-Made Level zeigt, dass derjenige ganz wesentlich selbst für seinen Reichtum gearbeitet hat und wenig bis gar nicht geerbt hat.

1:

Werbung

Geerbtes Vermögen, arbeitet kaum daran dieses zu vergrößern.

2:

Geerbtes Vermögen, verwaltet und vergrößert das Vermögen.

3:

Geerbtes Vermögen, vergrößert es ganz wesentlich.

4:

Erbte oder übernahm ein kleines oder mittleres Unternehmen und machte daraus ein Milliarden Unternehmen.

5:

Angestellter Manager, welcher nicht in der Gründungsphase involviert war.

6:

Angestellter oder Mitgründer, der in der Gründungsphase ganz wesentlich involviert war und half das Unternehmen zu vergrößern.

7:

Self-Made, wuchs in einer wohlhabenden Familie auf.

8:

Self-Made, stammt aus einer Mittelklasse-Familie.

9:

Self-Made, stammt aus der Arbeiterklasse.

10:

Self-Made, kommt aus sehr schwierigen Verhältnissen mit wenig Aufstiegschancen.