Jim Walton

Unternehmer

0 $
(0Horizontaler Pfeil)

Vom 19.11.2019 Quelle: Forbes
(Veränderung zum Vortag)

Echtzeit-Vermögen

Herkunft des Reichtums:Walmart Erbe
Alter:71
Geburtsort:Newport, USA
Wohnort:Bentonville, USA
Ausbildung:Marketing degree University of Arkansas
Aktuelle Tätigkeit:Präsident Walton Enterprises
Bereits gespendet:ca. 100 Mio. $
2
530 Mio/Jahr
ca. 900 Mio. $

Vermögen mit 30

ca. 4,5 Mrd. $

Vermögen mit 50

Infografik Jim Walton

Informationsgrafik über den Milliardär Jim Walton

Biographie

Kindheit

Werbung

James Carr Walton wurde als viertes und damit jüngstes Kind von Samuel Moore (Sam) Walton (1918-1992) und Helen Walton (geb. 1919 als Robson-2007) am 7. Juni 1948 in Newport, Arkansas (USA) geboren. Seine Geschwister sind Rob Walton, Alice Walton und John Walton (†2005).

Ausbildung

Jim Walton machte 1965 seinen Abschluss an der Bentonville High School. Er studierte an der University of Arkansas und machte hier 1971 seinen Abschluss als Bachelor of Arts in Marketing.

Erste Jobs

Nach seinem Studium ging er 1972 zu Walmart und war in den Real Estate Geschäften tätig.

Unternehmertum

Nachdem er hier über vier Jahre Erfahrungen sammelte, wechselte er im Jahr 1975 in die Walton Enterprises und wurde deren Präsident.

Im Jahr 1998 kaufte Walmart die Bank of Bentonville und benannte sie in Arvest Bank um, deren CEO Jim Walton wurde. Er machte die Arvest Bank zu eine der größten Banken in Arkansas, mit ca. 16 Mrd. $ in Assets. Jim Walton hält 44% der Bankanteile.

Am 28. September 2005 folgte er seinem verstorbenen Bruder John in den Aufsichtsrat von Walmart. Er ist in der strategischen Planung sowie im Finanzkomitee. Im Juni 2016 zog er sich aus diesem Amt zurück, ihm folgte sein Sohn Steuart in diese Funktion.

Ferner ist er CEO der Arvest Bank, die sich im Familienbesitz befindet und Vorsitzender des Zeitungsunternehmens CPI. Die CPI wurde von seinem Vater Sam Walton gegründet, nachdem er den Benton County Daily Record kaufte.

Familie

Jim Walton ist verheiratet mit Lynne McNabb Walton. Sie haben 4 Kinder Alice A. Proietti ( November 1979), Steuart Walton (April 1981), Thomas Walton (September 1983) und James M. Walton (August 1987). Die Familie lebt in Bentonville, Arkansas.

Vermögen

Mit seinem Vermögen zählt Jim Walton zu den ganz Reichen der Welt. Auf die Forbes Liste 2016 schafft er es auf Rang 15.

Wohltätigkeit

Jim Walton ist Sekretär, Schatzmeister und Direktor der Walton Family Foundation. Diese Stiftung soll, ihrem Gründer John Walton folgend, 50% seines Vermögens an wohltätige Zwecke spenden.

Heutige Tätigkeit

Jim Walton ist Vorsitzender und CEO in der, von der Familie kontrollierten, Arvest Bank.